Team Medieval History

Photo of Eva  Schlotheuber

Head

Univ.-Prof. Dr. Eva Schlotheuber

Institut für Geschichtswissenschaften
Universitätsstraße 1
Building: 23.31
Floor/Room: 06.68
40225 Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen
Bundesrepublik Deutschland
Phone +49 211 81-12938
Fax +49 211 81-11475

Office Hours

In der vorlesungsfreien Zeit:

26. Februar 2019 12.00 - 13.00 Uhr

18. März 2019 12.00 - 13.00 UHr

Wissenschaflicher Werdegang

  • Studium in Göttingen und Kopenhagen.
  • 1994 Promotion zu dem Thema „Die Franziskaner in Göttingen. Die Geschichte des Klosters und seiner Bibliothek“. Konzeption der Ausstellung „700 Jahre Paulinerkirche“ über die Göttinger Bettelorden in Zusammenarbeit mit der Universitätsbibliothek Göttingen.
  • 1996–1998 Forschungsstipendium der Wissenschaftsstiftung Thyssen für die kommentierte Edition des lateinischen ‚Konventstagebuchs‘ des Heilig-Kreuzklosters bei Braunschweig (1484–1507).
  • 1999–2001 Wissenschaftliche Assistentin am Historischen Seminar der TU Braunschweig
  • 2001 Wissenschaftliche Assistentin an der Ludwig Maximilians Universität München, Abteilung für Mittelalterliche Geschichte
  • 2003 Habilitation an der LMU „Klostereintritt und Bildung. Die Lebenswelt der Nonnen im späten Mittelalter. Mit einer Edition des ‚Konventstagebuchs' einer Zisterzienserin von Heilig-Kreuz bei Braunschweig (1484-1507)“
  • 2003 Oberassistentin an der LMU München, Lehrstuhlvertretungen in Braunschweig u. Marburg.
  • 2006 Verleihung des ‚Therese von Bayern Preises' der LMU München für „herausragende Forschungsarbeiten und Forschungskonzeption an der Schnittstelle von mittelalterlicher Bildungs-, Kirchen- und Kulturgeschichte“.
  • 2007-2010 Professorin für Mittelalterliche Geschichte und Hilfswissenschaften an der WWU Münster.
  • Seit WS 2010/2011 Professorin für Mittelalterliche Geschichte an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  • Seit 2016 Vorsitzende des Verbands der Historiker und Historikerinnen Deutschlands

Publications

Zur Liste der Publikationen undefinedhier.

Memberships

Responsible for the content: E-MailProf. Dr. Eva Schlotheuber