Lehrstuhl für Geschichte und Kulturen Osteuropas

Добро пожаловать :: Witamy serdecznie :: Vítáme Vás :: Herzlich Willkommen!

Herzlich willkommen auf der Homepage der Abteilung für „Geschichte und Kulturen Osteuropas“.

Wir sind eine kleine Abteilung mit einem großen geografischen Untersuchungsgegenstand. Wo dieser sich genau befindet, unterliegt – wie wir zurzeit an der Ukraine sehen – einem historischen Wandel und scheidet die Geister. Unser Schwerpunkt liegt auf der Geschichte Russlands und der Sowjetunion sowie Ostmitteleuropas und Südosteuropas. Themen aus der Geschichte Nordosteuropas werden dagegen nur sporadisch angeboten. Epochal konzentrieren wir uns auf das 18. bis 20. Jahrhundert, weshalb eine enge Zusammenarbeit mit den neuzeitlichen Lehrstühlen besteht (z.B. Mastermodul, Exkursionen)

Mit dem Zuschnitt auf Geschichte und Kulturen bietet die Abteilung zudem die Möglichkeit, neben politik- und gesellschaftsgeschichtlichen Themen Aspekte der Kulturgeschichte zu studieren, etwa zu Belletristik, Musik, zum Film und anderen visuellen Quellen.

„Geschichte und Kulturen Osteuropas“ wird in Düsseldorf im Rahmen von BA- und MA-Studiengängen angeboten. Sprachkenntnisse sind stets willkommen, aber keine Voraussetzung zum Besuch unserer Veranstaltungen. Für alle, die Kontakte nach Osteuropa knüpfen möchten und sich ein Auslandsemester oder einen Sprachkurs im Ausland vorstellen können, stehen wir immer zur Verfügung.

Workshop zum Thema "Literarischer Antisemitismus in der deutschen und russischen Literatur des 19./20. Jahrhunderts"

Am Montag, den 24. Juni 2019 von 10:30-18:00 Uhr, findet im Haus der Universität ein Workshop zum Thema "Literarischer Antisemitismus in der deutschen und russischen Literatur des 19./20. Jahrhunderts" statt. Zu Gast sind Herr Prof. Dr. Stephan Braese (RWTH Aachen) und Frau Dr. Karla Hielscher (Seeshaupt). Studierende sind herzlich eingeladen am Workshop teilzunehmen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Seite 1 von 4 1234 [Next Month]

25.05.19 ǀ 11:00 - 23:00

FLUIDE MEDIALE (23.-25.5.)
Kategorie:
Uni-Veranstaltungen

25.05.19 ǀ 13:00 - 17:00

[Studierendenwerk] Fotoworkshop - Deine Fotokamera jenseits des Automatikmodus
Kategorie:
Internationale Studierende

28.05.19 ǀ 16:30 - 20:00

[UNI2JOB] Netzwerktreffen
Kategorie:
Internationale Studierende

29.05.19 ǀ 12:30 - 14:00

Ringvorlesung im Wirtschaftsrecht
Kategorie:
Uni-Veranstaltungen

29.05.19 ǀ 17:00 - 19:00

[Sprachenzentrum] Sprachtandem
Kategorie:
Internationale Studierende

31.05.19 ǀ 15:00 - 18:00

Öffentliche Antrittsvorlesungen der Medizinischen Fakultät
Kategorie:
Uni-Veranstaltungen

03.06.19 - 08.06.19

[Studierendenwerk] Deutsch-Französischer Studierendenaustausch in Nantes mit Ausflügen und Aufenthalt in Paris
Kategorie:
Internationale Studierende

04.06.19 ǀ 14:30 - 16:00

Wege ins Ausland
Kategorie:
Uni-Veranstaltungen

04.06.19 ǀ 15:30 - 16:30

Kinder-Ringvorlesung der Kinder-Uni: Der berühmt berüchtigte Taschengeldparagraph
Kategorie:
Uni-Veranstaltungen

04.06.19 ǀ 16:30 - 18:00

Öffentliche Antrittsvorlesung
Kategorie:
Uni-Veranstaltungen

Seite 1 von 4 1234 [Next Month]

Lehrstuhlinhaberin

Univ.-Prof. Dr. Beate Fieseler

Tel.: +49 211 81-12928

Sekretariat - Geschichte und Kulturen Osteuropas

Christiane Bruch M.A

Gebäude: 23.31
Etage/Raum: 05.64
Tel.: +49 211 81-12928
Fax: +49 211 81-12929
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenProf. Dr. Beate Fieseler