Team Neueste Geschichte

Photo of Christoph  Nonn

Lehrstuhlinhaber

Univ.-Prof. Dr. Christoph Nonn

Gebäude: 23.31
Etage/Raum: 06.62
Tel.: +49 211 81-11525
Fax: +49 211 81-12213

Sprechstunde

Im Wintersemester 2018/19 findet die Sprechstunde ab dem 10. Oktober 2018 mittwochs von 12:00 bis 13:00 Uhr statt.

Tragen Sie sich für einen Termin bitte in die aushängende Liste ein (Gebäude 23.31, Raum 06.62).

Kurz-Lebenslauf

1964 geboren in Leverkusen

1984-1989 Studium der Geschichte, Anglistik und Politikwissenschaft an den Universitäten Trier und Warwick, England

1990 Erstes Staatsexamen

1990-1993 Promotion

1994-2000 Hochschulassistent an der Universität Köln

1998-2005 Lehrauftrag für Englisches Theater an der Universität Trier

1999/2000 Habilitation für Neuere und Neueste Geschichte in Köln

2000/2001 Projektleiter des Zwangsarbeiterfonds der Jewish Claims Conference (Organisation und Koordination der Auswertung von Wiedergutmachungsakten)

2001/2002 Heisenberg-Stipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft

Seit 10/2002 C 4-Professor für Neueste Geschichte an der Universität Düsseldorf

Akademische Selbstverwaltung

  • Geschäftsführer des Historischen Seminars von 2004-2006 und 2014-2017, stellvertretender Geschäftsführer 2012-2014
  • Vollmitglied des Fakultätsrates der Philosophischen Fakultät 2006/07, stellvertretendes Mitglied 2004/05 und 2010/11
  • Mitglied der Kommission für Lehre und Studium seit 2005
  • Mitglied der Kommission für Koordination des Studienangebots 2005-2013
  • Stellvertretendes Mitglied der Qualitätsverbesserungskommission seit 2016

Publikationsverzeichnis

Eine Liste der Publikationen von Prof. Dr. Christoph Nonn finden Sie undefinedhier als PDF.

Ausschnitte aus Nonn: Theodor Schieder. Ein bürgerlicher Historiker im 20. Jahrhundert, Düsseldorf 2013. finden Sie unter undefinedUnsere Forschung.

Prof. Dr. Christoph Nonns Erwiderung auf Peter Schöttlers Rezension der Biographie über Theodor Schieder finden Sie undefinedhier als PDF.

Nonn, Christoph: Direkte und indirekte Beiträge zur nationalsozialistischen Vertreibungs- und Vernichtungspolitik: Die Landesstelle Ostpreußen der Zentralstelle für Nachkriegsgeschichte unter Theodor Schieder, in: Kriese, Sven: Archivarbeit im und für den Nationalsozialismus. Die preußischen Staatsarchive vor und nach dem Machtwechsel von 1933, Berlin 2015. S.211-219. Sonderdruck undefinedhier als PDF.

 

 

Mitgliedschaften

Herausgebertätigkeit und Mitgliedschaften

  • Mitherausgeber von "Geschichte im Westen" seit 2003, geschäftsführender Herausgeber von 2004-2012 
  • Mitherausgeber der Düsseldorfer Schriften zur Landesgeschichte seit 2004
  • Mitherausgeber der Kabinettsprotokolle der Landesregierung NRW
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenProf. Dr. Christoph Nonn