Zum Inhalt springenZur Suche springen

Detailseite

Team Geschichte und Kulturen Osteuropas

Foto von Angela Rustemeyer

Lehrbeauftragte

PD Dr. Angela Rustemeyer


Universitätsdozentin für Osteuropäische Geschichte an der Universität Wien. Zwischen 1995 und 2014 außerdem Lehrtätigkeit an den Universitäten Köln, Heidelberg und Halle-Wittenberg. Dissertation: „Dienstboten in Petersburg und Moskau 1861-1914“ (Universität Köln, 1994), Habilitationsschrift: „Majestätsverbrechen in Russland 1600-1800“ (Universität Wien, 2004).

Forschungsprojekt: „Städter in Waffen. Militärische und zivile Identitäten im Russland des 17. und frühen 18. Jahrhunderts“

Seit 2009 Leitung von Projekten zur Entwicklung der Literalität Erwachsener beim Deutschen Volkshochschul-Verband.

Publikationsverzeichnis

Monographien

  • Dienstboten in Petersburg und Moskau 1861-1917. Hintergrund, Alltag, soziale Rolle. Quellen und Studien zur Geschichte des östlichen Europa 45. Stuttgart, Steiner, 1996
  • Angela Rustemeyer, Diana Siebert, Alltagsgeschichte der unteren Schichten im Russischen Reich 1861-1914. Kommentierte Bibliographie und Berichte über die Forschung. Quellen und Studien zur Geschichte des östlichen Europa 46. Stuttgart, Steiner, 1997
  • Dissens und Ehre. Majestätsverbrechen in Russland 1600-1800. Forschungen zur osteuropäischen Geschichte 69. Wiesbaden, Harrassowitz, 2006

Herausgeberschaft 

  • Guido Hausmann, Angela Rustemeyer (Hrsg.), Imperienvergleich. Beispiele und Ansätze osteuropäischer Perspektive. Festschrift für Andreas Kappeler. Forschungen zur osteuropäischen Geschichte 75. Wiesbaden, Harrassowitz, 2009

Aufsätze

  • Eine symmetrische Karriere. Der Historiker Nikolaj Novombergskij im Zarenreich und in der Sowjetunion, in: Jahrbücher für Geschichte Osteuropas 46 (1998), 546-571
  • Ukrainians in Seventeenth-Century Political Trials, in: Journal of Ukrainian Studies 24 (1999) Nr. 2, 37-58
  • Autokraten und Miasmen. Zur Geschichte der Petersburger Krankenhäuser (1760-1860), in: Stefan Creuzberger u. a. (Hrsg.), St. Petersburg - Leningrad - St. Petersburg. Eine Stadt im Spiegel der Zeit. Stuttgart, DVA, 2000,  82-91
  • Verrat und ungehörige Worte. Beobachtungen aus politischen Prozessen des 17. Jahrhunderts, in: Hans-Joachim Torke (Hrsg.), Von Moskau nach St. Petersburg. Das Moskauer Reich im 17. Jahrhundert. Forschungen zur osteuropäischen Geschichte 56 (2000), 257-272
  • La République de Berlin et l'Osteuropaforschung historique. Récit d’un débat fragmentaire, in : V. Deparis, M. Fomenko (Hrsg.),  Les études slaves en France et en Europe. Paris, Institut d’études slaves,  2001,  99-107
  • Szlachta, Bauern und Majestätsverbrechen in Smolensk 1654-1764, in: Andreas Kappeler (Hrsg.), Die Geschichte des Moskauer Reiches im 16. und 17. Jahrhundert aus der Perspektive seiner Regionen. Forschungen zur osteuropäischen Geschichte, Band 63. Wiesbaden, Harrassowitz, 2004, 137-158
  • Princes, parents et seigneurs. Loyautés et crimes contre le souverain en Europe centrale ou occidentale et en et Moscovie (XIVe-XVIIe siècle), in : Cahiers du monde russe 46 (2005), 251-264
  • HerrscherInnenehre, Justiz und Öffentlichkeit im Russland Peters des Großen, in: Thema Russland: Politische Macht der Kommunikation – Kommunikation politischer Macht.  Frühneuzeit-Info 19 (2008) H. 1, 27-40.
  • Das Arkanum zwischen Herrschaftsanspruch und Kommunikationspraxis im Zarenreich vom 16. bis zum frühen 19. Jahrhundert, in: Walter Sperling (Hrsg.), Jenseits der Zarenmacht. Dimensionen des Politischen im Russischen Reich 1800-1917. Frankfurt a. M., Campus, 2008, 43-70.
  • Erforschung des Volkes – Erfindung des Imperiums: Das Reich der polnischen Ethnographie vom Beginn der Neuzeit bis ins 20. Jahrhundert, in: Hausmann, Rustemeyer (Hrsg.), Imperienvergleich, 51-77
  • Systems and  Senses. New Research on Muscovy and the Historiography of Early Modern Europe, in: Kritika: Explorations in Russian and Eurasian History 11,3  (Summer 2010), 563-79
  • Majestätsverbrechen und Policey im Russland des 18. Jahrhunderts, in: Beatrice de Graaf, Karl Härter (Hrsg.), Vom Majestätsverbrechen zum Terrorismus. Politische Kriminalität, Recht, Justiz und Polizei zwischen Früher Neuzeit und 20. Jahrhundert. Studien zur europäischen Rechtsgeschichte 268. Frankfurt a. M., Klostermann, 2012, 23-48
  • Terrorism and the Categories of Crime in Late Imperial and Early Soviet Russia: Official and Public Modes of Distinction, in: de Graaf, Härter, (Hrsg.), Vom Majestätsverbrechen zum Terrorismus, 241-270
  • Prestupnik v optike Prosveščenija: Normotvorčestvo administrativnoj ėlity v otnošenii deviantnogo povedenija v rossijskoj provincii XVIII v., in: Ol'ga Glagoleva, Ingrid Schierle (Hrsg.),  Dvorjanstvo, vlast' i obščestvo v provincial'noj Rossii XVIII v. Moskva, Deutsches Historisches Institut/Novoe Literaturnoe  Obozrenie, 2012, 433-466
  • Les juristes, ou l’histoire de l’Etat par lui-même à la fin de l’Ancien Régime, in : P. Gonneau, E. Rai (Hrsg.), Ecrire et réécrire l’histoire russe d’Ivan le terrible à Vasilij Ključevskij (1547-1917). Paris, Institut d’études slaves, 2013, 125-134
  • Concepts of Ukrainian Folklore and the Transition from Imperial Russia to Stalin’s Soviet Empire, in: Aleis Hofmeister, Roland Cvetkovski (Hrsg.), An Empire of Others. Creating  Ethnographic Knowledge in Imperial Russia and the USSR. Budapest, Central European University Press, 2013, 311-340
  • Transnational Representations of Revolt and New Modes of Communication in the Mid-Seventeenth Century Polish-Lithuanian Commonwealth: Jerzy Lubomirski’s Rebellion against King Jan Kazimierz, in: Malte Griesse (Hrsg.): From Mutual Observation to Propaganda War: Premodern Revolts in their Transnational Representation. Bielefeld, transcript, 2014, 159-178
  • Adel und Majestätsverbrechen im Russland Peters des Großen und Anna Ioannovnas, in: Anette Baumann, Alexander Jendorff (Hrsg.), Adel, Recht und Gerichtsbarkeit im frühneuzeitlichen Europa. Bibliothek Altes Reich 15.  München, Oldenbourg, 2014, 213-251
  • Blasphemy’s Long Shadow: Confessional, Legal and Institutional Conflict in the Tsarist Partition of  Poland under Catherine II, in: Yvonne Kleinmann , Stephan Stach, Tracey Wilson (Hrsg.), Religion in the Mirror of Law. Eastern European Perspectives from the Early Modern Period to 1939. Frankfurt a. M., Klostermann, 2016, 89-108
  • Droit et justice face à la diversité: contraintes et options, in: Pierre Gonneau, Aleksandr Lavrov, Ecathérina Rai, La Russie impériale: l’empire des tsars, des Russes et des Non-​Russes  (1689-​1917). Paris, PUF, 2019, 315-339

  • Zaprety na nošenie oružija v gorodach Moskovskogo gosudarstva XVII v., in: N.N. Bergovskaja, V.D. Nazarov, P. Ju. Uvarov (Hrsg.), Vyzov vremeni. Stanovlenie centralizovannych gosudarstv na vostoke i zapade Evropy v konce XV-XVII v. Kaluga, Kalužskij gosudarstvennyj institut razvitija obranzovanija, 2019, 363-371

  • Konflikty na fone voennych reform v g. Talecke v konce XVII – načale XVIII vv. , in: Rus‘, Rossija. Srednevekov’e i Novoe vremja. Šestye čtenija pamjati akademika RAN L.V. Milova. Moskva, Moskovskij gosudarstvennyj universitet, 2019, 496-499

  • Regulirovanie nošenija oružija, social’nye ierarchii i predstavlenija o porjadke v Moskovskom gosudarstve vo vtoroj polovine XVII v., in: N.N. Bergovskaja, V.D. Nazarov, P. Ju. Uvarov (Hrsg.), Na puti k gosudarstvam Novogo vremeni: zapad i vostok Evropy v konce XV —XVII veke. Kaluga, Kalužskij gosudarstvennyj institut razvitija obranzovanija, 2020, 676-695.

Lexikonartikel

Rezensionen

  • Hélène Carrère d'Encausse, Le malheur russe. Essai sur le meurtre politique. Paris 1988, in : Osteuropa 40 (1990), 284-286
  • Kristine von Soden (Hg.), Lust und Last. Sowjetische Frauen von Alexandra Kollontai bis heute. Berlin 1990, in: Internationale Wissenschaftliche Korrespondenz, 1991, H. 2,  282-284
  • Barbara Alpern Engel, Between the Fields and the City. Women, Work, and Family in Russia, 1861-1914. Cambridge, New York 1994, in: Jahrbücher für Geschichte Osteuropas 45 (1997),   130-131
  • Susan K. Morrissey, Heralds of Revolution. Russian Students and the Mythologies of Radicalism. Oxford u. a. 1998, in:  Osteuropa 49 (1999),  886-887
  • Toby W. Clyman, Judith Vowles (Hrsg.), Russia through Women's Eyes. Autobiographies from Tsarist Russia. New Haven, London 1996, in:  Jahrbücher für Geschichte Osteuropas 47 (1999),  114-115
  • Sheila Fitzpatrick, Robert Gellately (Hrsg.), Accusatory Practices. Denunciation in Modern European History 1789-1989. Chicago, London 1997, in:  Jahrbücher für Geschichte Osteuropas 47 (1999),  414-415
  • Nada Boškovska, Die russische Frau im 17. Jahrhundert. Köln, Weimar, Wien 1998, in:  Jahrbücher für Geschichte Osteuropas 47 (1999),  594-595
  • V. S. Gražul', Tajny galantnogo veka.. Špionaž pri Petre I i Ekaterine II. Moskau 1997, in: Jahrbücher für Geschichte Osteuropas 47 (1999), 621
  • Janet M. Hartley, A Social History of the Russian Empire 1650-1825. London, New York 1999, in: Jahrbücher für Geschichte Osteuropas 48 (2000),  276-277
  • A. A. Gorskij (Hrsg.), Car’ i carstvo v russkom obščestvennom soznanii. Moskva 1999, in: Jahrbücher für Geschichte Osteuropas 49 (2001), 271-272
  • E. V. Anisimov, Dyba i knut. Političeskij sysk i russkoe obščestvo v XVIII veke. Moskva 1999, in: Jahrbücher für Geschichte Osteuropas 49 (2001), 276-277
  • Andreas Renner, Russischer Nationalismus und Öffentlichkeit im Zarenreich 1855-1875. Köln, Weimar, Wien 2000, in: Revue des Études  Slaves 73/1 (2001), 525-535
  • Pavel V. Lukin, Narodnye predstavlenija o gosudarstvennoj vlasti v Rossii XVII v. Moskva 2000, in: Jahrbücher für Geschichte Osteuropas 50 (2002), 614
  • Yuri L. Bessmertny, Otto Gerhard Oexle (Hrsg.), Das Individuum und die Seinen. Individualität in der okzidentalen und der russischen Kultur in Mittelalter und früher Neuzeit. Göttingen 2001, in: Revue des Études Slaves 73/2-3 (2001), 532-535
  • Christian Lübke, Fremde im östlichen Europa. Von Gesellschaft ohne Staaten zu verstaatlichten Gesellschaften (9.-11. Jahrhundert). Köln, Weimar, Wien 2001. Revue des Études Slaves 74/1 (2002-2003),   249-250
  • Carsten Goehrke, Russischer Alltag. Eine Geschichte in neun Zeitbildern vom Frühmittelalter bis zur Gegenwart. Band 1: Die Vormoderne. Zürich 2003, in: Revue des Études Slaves 75/3-4 (2004), 585-588
  • Wendy Rosslyn (Hrsg.), Women and Gender in 18th-Century Russia. Hampshire, Burlington 2003, in: Jahrbücher für Geschichte Osteuropas 54 (2006)
  • I. V. Kurukin, Ėpocha „dvorskich bur“. Očerki političeskoj istorii poslepetrovskoj Rossii. Rjazan’ 2003, in: Jahrbücher für Geschichte Osteuropas 54 (2006)
  • Valerie A. Kivelson, Cartographies of Tsardom: The Land and its Meanings in Seventeenth-Century Russia. Ithaca, New York 2006, in: Jahrbücher für Geschichte Osteuropas 56 (2008), S. 595-597
  • Andreas Kappeler, Russland und die Ukraine. Verflochtene Biographien und Geschichten, in: Mitteilungen des Instituts für österreichische Geschichtswissenschaft, 121 (2013), 542-544
  • Jana Osterkamp, Martin Schulze Wessel (Hrsg.), Exploring Loyalty. Göttingen 2017, in:Jahrbücher für Geschichte Osteuropas. jgo.e-reviews 9 (2019) 2, 71-75
    https://www.recensio.net/rezensionen/zeitschriften/jahrbucher-fur-geschichte-osteuropas/jgo-e-reviews-2019/2/issue.pdf/at_download/file (21.03.2021)

Verantwortlichkeit: