Zum Inhalt springenZur Suche springen

Wissenschaftliches Personal

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Isabell Koch M.A.
Gebäude: 23.31
Etage/Raum: 04.65
+49 211 81-12930 +49 211 81-14255

Sprechstunde in der Vorlesungszeit (WiSe 2020/21)
nach Vereinbarung per Mail.

 

Forschungsschwerpunkte

  • Deutschland und Frankreich im 20. Jahrhundert
  • Geschichte des Ersten Weltkrieges

Vita

  • 1986 in Aachen geboren
  • Studium der Mittleren und Neueren Geschichte, Romanistik (Französisch) und Germanistik an der Universität zu Köln
  • Seit Oktober 2015: wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Neuere Geschichte an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  • Laufendes Dissertationsprojekt an der HHU und der Université Paris-Sorbonne: "Die deutschen Kriegsgefangenen in französischem Gewahrsam 1914-1920 - Les prisonniers de guerre allemands en France 1914-1920" (Cotutelle unter der Betreuung von Hélène Miard-Delacroix/Sorbonne und Guido Thiemeyer/HHU)

Mitgliedschaften

  • Gerda Henkel-Stipendium des Internationalen Forschungszentrums des Historial de la Grande Guerre 2017 (Bourse Gerda Henkel)
  • Mitglied im deutsch-französisch-luxemburgischen Doktorandenkolleg "Internationale Geschichte interdisziplinär: Deutsch-französisch-europäische Perspektiven im 20. Jahrhundert" (www.docteuropa.eu)
  • Stipendium des "Freundeskreises Geschichte" der HHU zur Förderung wissenschaftlicher Arbeiten

 

 

Verantwortlichkeit: