Zum Inhalt springenZur Suche springen

Ehemalige Mitarbeitende

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Dr. des. Jonas Springer

 

Forschungschwerpunkte

  • Zusammenarbeit zwischen Bundeswehr und den "Belgischen Streitkräften in Deutschland" in Nordrhein-Westfalen ab 1955 (siehe hierzu den Tagungsbericht zu "Belgier in Deutschland (1945-2004)" auf Vogelsang)
  • Regionale Studien zu Trauer und Gedenken an den Ersten Weltkrieg
  • Transnationale Erinnerungskultur zum „Weihnachtsfrieden“ 1914 zwischen Deutschland, Frankreich und Großbritannien
  • Forschungen zum Gelehrten-Netzwerk des Kosmografen und Geografen Gerhard Mercator
  • Lokal- und Stadtgeschichte Duisburgs

Publikationsverzeichnis

Alle Publikationen finden Sie hier.

Lehrveranstaltungen

Curriculum Vitae

  • Jahrgang 1991
  • 2011-2015: Bachelorstudium im Fach Geschichte/Germanistik an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  • 2015-2017: Masterstudium im Fach Geschichte an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  • November 2017-März 2021: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Neuere Geschichte an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  • Seit April 2021: Mitarbeiter im Archivdienst im Landesarchiv Nordrhein-Westfalen (Abteilung Rheinland)

Mitgliedschaften

  • Mitglied der Niederrhein-Akademie / Academie Nederrijn e.V. der Universität Duisburg-Essen
  • Mitglied des Heimatvereins Hamborn e.V.
  • Mitglied der Mercator-Gesellschaft, Verein für Geschichte und Heimatkunde e.V. Duisburg
  • Mitglied der bürgerschaftlichen Initiative Mercators Nachbarn in Duisburg

Stipendien

Vorträge

25. Februar 2021, 18:15 Uhr

Duisburg und der Seifenkistensport 1951-1971

Stadtarchiv Duisburg, Karmelplatz 5, 47051 Duisburg


13. Februar 2020, 18:15 Uhr

Kartenmacher, Verleger und Weinhändler. Der Familienbetrieb Mercator

Stadtarchiv Duisburg, Karmelplatz 5, 47051 Duisburg

Das Programm zur Veranstaltungsreihe "Stadtgeschichte Donnerstags" finden Sie hier.


09. Dezember 2019, 18:00 Uhr

Der Wandel der militärischen Zusammenarbeit zwischen den Belgischen Streitkräften in Deutschland (BSD) und der Bundeswehr bis 1990

Universität Duisburg-Essen, Kolloquium Neuere und Neueste Geschichte / Sozial- und Wirtschaftsgeschichte


29. Oktober 2019, 14:30 Uhr

Wandel der militärischen Zusammenarbeit zwischen den belgischen Streitkräften in Deutschland (BSD) und der Bundeswehr bis 1990

Universität Potsdam, Nachwuchskolloquium zur Militärgeschichte


11. Oktober 2018, 18:15 Uhr

Die Siegfried-Figur auf dem Ehrenfriedhof Kaiserberg. Zur Geschichte eines umstrittenen Denkmals

Stadtarchiv Duisburg, Karmelplatz 5, 47051 Duisburg

Die Filmaufzeichnung zum Vortrag finden Sie hier.


15. November 2017, 19 Uhr

Ein Kartograf als Streitschlichter? Arnold Mercator und die Vermessung des Bischofssunderen

Gaststätte Hürter, Gladbeckerstraße 19a, 46236 Bottrop

Verantwortlichkeit: