Zum Inhalt springenZur Suche springen

Detailseite

Team Neueste Geschichte

Foto von Daniel Meis

Lehrbeauftragter

Daniel Meis
Gebäude: 23.32
Etage/Raum: 05.23

Kurz-Lebenslauf

Jahrgang 1994

2014 – 2020 Studium der Geschichte, Politikwissenschaft und Rechtswissenschaft an der Bergischen Universität Wuppertal, der FernUniversität in Hagen und der Rheinischen Friedrich-Wilhelms- Universität Bonn. Abschlüsse BA und MA

Seit 2020 Promotion an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Seit 2020 Lehrbeauftragter an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

 

Lehre

WS 20/21: Übung „Antisemitismus und 'Drittes Reich'“ (HHU Düsseldorf)

 

Monografien

1. Josef Grohé (1902 – 1987) – ein politisches Leben?, Berlin 2020 (132 S.) (2. Auflage i. E.).

2. Die NSDAP in der „Weimarer Republik“ im Spiegel zeitgenössischer jüdischer Berichterstattung, Berlin 2020 (230 S.).

 

Vorträge

1. „Gauleiter Josef Grohé. Der Aufbau des Nationalsozialismus in Köln“, Vortrag und Diskussion in der Veranstaltungsreihe von Jochen Ott und der SPD Nippes „Köln, wir müssen reden!“, 1. November 2020 (Aufzeichnung abrufbar über: https://www.youtube.com/watch?v=vuzFB_ajY8o).

 

Verantwortlichkeit: