Jump to contentJump to search

Deutsch-Französische Studien

Studium mit einer der Fächerkombinationen:
­ Geschichte (Kernfach) und Frankoromanistik (Ergänzungsfach)

­ Frankoromanistik (Kernfach) und Geschichte (Ergänzungsfach).

Die Studierenden absolvieren in der Frankoromanistik das normale Studienprogramm. Im Fach Geschichte sind das Wahlmodul 1 oder das Wahlmodul 2 oder das Vertiefungsmodul 1 erfolgreich zu absolvieren, wobei die entsprechenden Lehrveranstaltungen einen Frankreichbezug haben müssen. Die genannten Module bestehen aus einer Vorlesung und einer Übung/Exkursion. Die Vorlesung schließt mit einer mündlichen Prüfung ab, die Übung/Exkursion mit einer Seminar-​Arbeit oder einem Referat. Wird Geschichte als Kernfach gewählt, muss zudem die Bachelorarbeit einen Bezug zu Frankreich aufweisen.

Head

Univ.-Prof. Dr. Guido Thiemeyer
Building: 23.31
Floor/Room: 04.67
+49 211 81-12926
Office Hours

Prof. Dr. Thiemeyer bietet in der Vorlesungszeit des Sommersemesters 2021 Mittwoch nachmittags eine Sprechstunde per Webex an.
Bitte vereinbaren Sie einen Termin zur persönlichen Sprechstunde per Mail.

Leiter Abteilung V (Romanistische Literatur- und Kulturwissenschaft)

Univ.-Prof. Dr. Frank Leinen
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Institut für Romanistik
Abteilung V
Universitätsstr. 1 Building: 24.52
Floor/Room: 00.22
+49 211 81-14382
Office Hours

Thursday, 14.30-15.30.

Responsible for the content: