Jump to contentJump to search

Freundeskreis Geschichte

Der Freundeskreis unterstützt das Fach Geschichte an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf in vielfältiger Weise: u. a. durch die Organisation von Exkursionen und Vorträgen, sowie durch Vergabe von Stipendien. Sie können uns dabei unterstützen, indem Sie an allen unseren Veranstaltungen teilnehmen und/oder als Mitglied in unserem Verein aktiv werden. Wir laden Sie dazu herzlich ein.

Veranstaltungen

Jeweils donnerstags um 17:00 Uhr im Vortragssaal des Hauses der Universität als Präsenzveranstaltungen.

Die deutschen Parteien – Die Dinosaurier werden immer trauriger?

Parteienkritik gab es schon immer, aber sie ist in den letzten Jahren schärfer geworden. Schon Richard von Weizsäcker hat ihnen vorgeworfen, sie seien machtvergessen und machtversessen. Was ist dran an der Parteienkritik? Tatsächlich sind die großen Parteien geschrumpft, neue sind dazugekommen.

Koalitionen von einer großen mit einer kleinen Partei sind selten geworden, eine „Große Koalition“ aus Union und SPD hätte heute keine Mehrheit. Sind die Parteien dabei zu versteinern? Oder sind sie bedenklich zersplittert? Gibt es Gegentendenzen? Gibt es Alternativen zu den Parteien? Können wir auch ohne sie eine Demokratie managen? Der Vortrag zeigt Chancen und Risiken der Parteiendemokratie

 

Der Vortrag wird im Vortragssaal stattfinden und von Klaus Zimmermann moderiert werden.

Exkursionen

Liebe Freunde und Förderer der Geschichtswissenschaften,

zu einer Tages-Exkursion nach Trier mit Bus lädt uns Michael Albertz am Di, den 6. September 2022 ein.

Dort werden wir die Landesausstellung "Der Untergang des Römischen Reiches" an zwei Standorten besuchen (siehe Anhang).

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 begrenzt und die Anmeldung richten Sie bitte an: 

Viele Grüße

Egbert Gritz

Liebe Freunde und Förderer der Geschichte,

zu einer Exkursion am Mittwoch, den 28.9.2022 zu den Kreuzherren in Bentlage und zum Schloss der Dichterin Annette von Droste-Hülshoff laden wir Sie herzlich ein.
Konzipiert und geleitet wird die Exkursion von Frau Schwarzburger und Herrn Zimmermann.

Unser Programm :
-9 Uhr Abfahrt vom Busbahnhof am Düsseldorfer HBF
-11 Uhr Wasserburg Hülshoff
-15.30 Uhr Führung im Kloster Bentlage
-19 Uhr Rückkehr in Düsseldorf  .
Das ausführliche Programm entnehmen Sie bitte der Anlage.

Kostenbeitrag : 85 Euro p.P. (Studierende zahlen die Hälfte)
Zahlungen bitte auf das bekannte Konto des Freundeskreises

Ihre Anmeldungen werden erbeten bis spätestens 1.9.2022 an Klaus Zimmermann
Email:  Zimmermann_sb@outlook.de                   

Bei Fragen und Anregungen melden Sie sich bitte gern.

Responsible for the content: